Hotel und Gaststätte Elisabethhöhe

 

Aktivitäten:

Melsbach bietet einiges an Sehenswertem, z. B. den Wasserfall im schönen Laubachtal, den Förderturm der historischen Tongrube und die Ruine der Kreuzkirche, in der im 16. Jahrhundert Philipp Melanchton gepredigt hat, neben Martin Luther eine der treibenden Kräfte der Reformation.

Etwas ganz Besonderes ist das Eiszeitmuseum Schloss Monrepos, nur 15 Fahrminuten von Melsbach entfernt.

Ein Paradies für Wanderer ist der Naturpark Rhein-Westerwald - und Melsbach liegt mitten drin!

Informationen über Wandermöglichkeiten in der näheren Umgebung finden Sie auf der Webseite der Urlaubsregion Rengsdorfer Land.

Nicht weit vom Gasthof Elisabethhöhe führt der bekannte und viel begangene Rheinsteig vorbei.

Das malerische Wiedtal ist sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß schnell zu erreichen.

Nach kurzer Autofahrt erreichen Sie das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal mit vielen malerischen Städten und bekannten Sehenswürdigkeiten.